Mit Social Media Giveaways einfach und schnell Kunden gewinnen

Mit Social Media Giveaways einfach und schnell Kunden gewinnen

Beschleunige Deinen Business-Erfolg mit Social Media Giveaways

Es ist schon ein zähes Ringen. Dein Unternehmen ist gegründet, deine Social Media Kanäle eingerichtet, aber so wirklich kommt dein Business nicht ins Rollen. Zweifel kommen auf: Macht Social Media für uns überhaupt Sinn?

Ich sage: Ja! Aber Du musst gewillt sein, Deinen Kunden das ein oder andere anzubieten.

Manchmal dauert es Wochen oder Monate, bis Du endlich erste Erfolge mit Deinem Unternehmen siehst. Social Media Giveaways können diesen Prozess massiv beschleunigen.

Was macht Giveaways so attraktiv?

Versetze Dich zurück in Deine Kindheit. Was waren damals die aufregendsten, schönsten und wahrscheinlich besten Tage des Jahres? Richtig: Geburtstage, Ostern und Weihnachten. Warum? Natürlich wegen den Geschenken.

Tief in uns sind wir alle Kind geblieben. Jeder bekommt gerne Dinge geschenkt oder gewinnt etwas. Vor allem Letzteres gibt uns mitunter ein Gefühl der Überlegenheit gegenüber anderen.

Bevor Du jetzt allerdings panisch Deine Marketing-Abteilung anrufst und das nächstmögliche Auslaufmodell der letzten Saison auf Facebook verschenkst, solltest Du Dir diese 3 Fragen zu Social Media Giveaways stellen:

Was will ich damit erreichen?

Welchen Gewinn schreibe ich aus?

Was muss der Kunde dafür tun?

Ziele: Was will ich mit dem Giveaway erreichen?

Über allem steht Dein Ziel. Was wollen Du und Dein Unternehmen mit dem Giveaway erreichen? Willst Du neue E-Mail-Adressen sammeln? Oder möglichst schnell Kunden gewinnen? Darauf bauen alle folgenden Maßnahmen auf.

Wir haben hier einige Ziele aufgeführt:

  • E-Mail-Adressen sammeln (Leads)
  • Brand Awareness kreieren oder stärken
  • Fans und Follower für die eigenen Social Media Profile gewinnen
  • Schnell Kunden gewinnen
  • Produkte verkaufen (Sales)
  • SEO-Eigenschaften der Website optimieren
  • Conversion Rates verbessern

Die Ziele können vielfältig sein – es hängt immer davon ab, welcher Key Performance Indicator (KPI) für Dich gerade relevant ist.

Gewinn: Was will ich dem Kunden schenken?

Was wollen wir dem Kunden “schenken”? Eines vorweg: Es sollte etwas Nützliches und Begehrtes sein. Niemand gibt heutzutage noch seine E-Mail-Adresse für etwas her, was es ihm nicht wert erscheint.

Ob Du jetzt Gutscheine, Gift Cards, Produkte oder einfach nur Erfahrungen abgeben willst, musst Du für Dich und Deine Zielgruppe selbst entscheiden.

Bonus-Tipp: Die Zusammenarbeit mit Influencern kann Deinem Giveaway noch einmal einen Schub geben. Zu beachten ist jedoch, dass der Gewinn und der Influencer zusammenpassen müssen.

Ein Tech-Vlogger, der Dein Nahrungsergänzungsmittel promoten will, wird wenig Erfolg haben – besonders, weil er eine Zielgruppe anspricht, die nicht Deiner eigenen entspricht.

Teilnahmebedingungen: Was muss der Kunde dafür tun?

Um nicht in rechtliche (und zwischenmenschliche) Probleme zu geraten, solltest Du die Teilnahmebedingungen für Dein Giveaway so transparent wie möglich gestalten.

Diese Fragen solltest Du in Deinem Contest oder Deiner Verlosung klar beantworten:

  • Was muss ein User tun, damit er an der Verlosung teilnimmt? (Like, Markierung, E-Mail-Adresse etc.)
  • In welchem Zeitraum läuft das Gewinnspiel? 
  • Wie werden die Teilnehmer über den Ausgang des Contests informiert?
  • Welche Facebook-Richtlinien gibt es zu einem Gewinnspiel dieser Art? Einen Leitfaden dazu findest Du direkt bei Facebook.

Eine Faustregel, die bei jedem Gewinnspiel gelten sollte, ist: Die Bedingungen müssen einfach, aber trotzdem fordernd sein. Ist der Entry zu kompliziert, schreckt er potenzielle Leads ab. Sind die Teilnahmebedingungen zu einfach, machen vielleicht Menschen mit, die außerhalb des Gewinnspiels kein Interesse an Deinem Business haben.

Versteckter SEO-Boost: Backlinks durch Social Media Giveaways

Was vielen nicht bewusst ist: Ein Giveaway in den sozialen Medien kann auch das Google-Ranking Deiner Website verbessern. Wie das? 

Ganz einfach: Gestalte Dein Gewinnspiel so, dass Teilnehmer eine zusätzliche Gewinnchance erhalten, wenn sie den Link zu Deinem Gewinnspiel (auf Deiner Website) teilen.

Die so entstehenden Backlinks generieren ein “reales” Interesse an Deiner Website von „realen“ Social Media Accounts. Google erkennt das und rankt Dich höher. Der erste Schritt, um schnell Kunden gewinnen zu können.

Willst Du wissen, wie man so ein Giveaway gestaltet? Kontaktiere uns einfach und wir helfen Dir gerne dabei weiter.

Fazit

Diese Grundlagen solltest Du verinnerlichen, wenn Du in naher Zukunft einmal vorhast, Deinen Kunden etwas Gutes zu tun.

Aber wie veranstalte ich jetzt ein erfolgreiches Giveaway? Das verraten wir Dir in unserem nächsten Blog-Post.

Zum Abschluss habe ich noch eine Frage an Dich:

Wie muss ein Giveaway aussehen, damit Du teilnimmst und es im besten Fall mit Deinen Freunden teilst?